Bannerbild | zur StartseiteStausee | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Das Wahrzeichen von Schönheide - die Schönheider Eiche

Wahrzeichen

Sie steht, für jedermann sichtbar, majestätisch vor dem Rathaus unseres Ortes. Die Eiche gehört zum Symbol des Schönheider Gerichtssiegels aus dem Jahre 1643.

 

Das Hauptemblem des Siegelbildes ist der als Schönheider Wahrzeichen geltende Eichenbaum mit dreiteiliger Wurzel und runder Krone. Hinter der Mitte des Stammes befindet sich das bergmännische Zeichen: Schlägel und Eisen. Darunter, auf einer Baumwurzel liegend, ist ein Handgerät zur Urbarmachung (vermutlich eine Rodehacke) dargestellt.

 

Das Siegelbild erinnert somit an die bergbaulichlandwirtschaftliche Urbestimmung und Entstehung des Ortes. Die beiden Gewächse rechts und links der Eiche sind wohl als Heidekrautpflänzchen mit Blütenglöckchen zu erklären.