Stellenausschreibungen

Eismeister (m/w/d)

Die Gemeinde Schönheide hat zum nächstmöglichen Termin die Stelle des

Eismeisters (m/w/d)

neu zu besetzen. Die Stelle ist zunächst mit 20 Wochenstunden befristet bis zum 31.03.2022. Bei Bewährung ist eine Weiterbeschäftigung möglich.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  1. Eis bereiten – Fahren der Eismaschine
  2. Reinigungs- und Pflegearbeiten
  3. Schlittschuhe schleifen und verleihen
  4. Freilauf überwachen
  5. Eintritts- und Verleihgelder kassieren
  6. Telefondienste
  7. Einsatz nach Dienstplänen auch samstags, sonntags und feiertags

Die Aufzählung ist nicht abschließend. Änderungen des Aufgabengebietes sind möglich.

Anforderungsprofil:

  • Facharbeiterabschluss in einem handwerklichen Beruf
  • PKW-Führerschein

Die Vergütung richtet sich nach TVöD.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Völker (037755/51615) gern zur Verfügung.

Ihre Bewerbung einschließlich aussagefähiger Unterlagen senden Sie bitte bis Freitag, den 27.08.2021 an die Gemeindeverwaltung Schönheide, Personalamt, Hauptstraße 43, 08304 Schönheide oder per E-Mail an lohnbuero(at)gemeinde-schönheide.de.

Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Menschen mit Behinderung (m/w/d) werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen. Bitte beachten Sie außerdem, dass die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Reichen Sie daher keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Andernfalls werden die Unterlagen 6 Monate nach Bewerbungsschluss vernichtet.

Von der Zusendung von Eingangsbestätigungen und Zwischennachrichten wird abgesehen.

Bundesfreiwilligendienst

Die Gemeinde Schönheide hat folgende Stellen als Freiwillige im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

 

Bereich

Kindertagesstätten (2 Stellen)

Aufgaben:
- den Erzieherinnen bei der täglichen Arbeit hilfreich zur Seite stehen
- Hilfe bei der Durchführung von vielfältigen Bastelarbeiten mit den Kindern
- Hilfe bei der Vor- und Nachbereitung der Mahlzeiten
- Hilfe bei den alltäglichen Problemen der Kinder wie z. Bsp. das Anziehen der Schuhe
- Einbringen von eigenen Ideen bei der Erstellung von Anschauungsmaterial wie Bildtafeln und Arbeitsblättern
- Unterstützung des Hausmeisters sowie der Reinigungskräfte

Ortschronik / Bibliothek (1 Stelle)

Aufgaben:
- Querlesen von Büchern und die anschließende Beratung und Verleih
- Bestellung von Büchern und Zeitschriften, die dann entsprechend gekennzeichnet und in die Regale der Bücherei einsortiert werden
- Hilfe bei der Erstellung der Ortschronik
- Sammeln von Daten aus vorhandenen Archivunterlagen und alten Zeitschriften, um diese dann zu verdichten

Kleiderkammer (1 Stelle)

Aufgaben:
- gebrauchte Sachen annehmen
- Kontrolle auf eventuelle Mängel
- Waschen aller Kleidungsstücke
- Spülen des abgegebenen Geschirrs
- Abgabe der Sachen an die Bürger

 

Anforderungen an den/die Bewerber/in

- alle interessierten Frauen und Männer jeden Alters (auch Rentner)
- die Vollschulzeit muss beendet sein (Mindestalter 16 Jahre)
- Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
- handwerkliche Fähigkeiten
- Führungszeugnis erforderlich

 

Arbeitsverhältnis/Vergütung

- Dauer:12 Monate
- Arbeitszeit:22 Stunden / Woche
- eine interessante pädagogische Begleitung bei regionalen Bildungsträgern
- Vergütung im Rahmen der Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes, Taschengeld i. H. v. ca. 200,00 EUR (sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis)
- Einsatzort ist Schönheide

 

Bewerbungen richten Sie bitte mit tabellarischem Lebenslauf an die Gemeindeverwaltung Schönheide, Personalamt, Hauptstr. 43, 08304 Schönheide.